Wikipedia Analytics für Unternehmen
86

OpelArtikel auf Wikipedia

Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit seiner Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahre 1929 zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehört. Unter der Marke Opel werden Fahrzeuge des GM-Konzerns sowie von Kooperationspartnern in allen deutschsprachigen und weiteren Ländern vertrieben.

Mit 34.500 Beschäftigten in Europa (davon mehr als 16.500 in Deutschland; Stand: Dezember 2014) ist Opel einer der größten Fahrzeughersteller und hat neben dem Stammwerk am deutschen Unternehmenssitz in Rüsselsheim am Main noch Fabriken in Kaiserslautern und Eisenach. Das Werk Bochum wurde Ende 2014 geschlossen.

Die Daten dieses Artikels wurden zuletzt aktualisiert am 30.12.2016.

Möchten Sie die Auswertung für diesen Artikel aktualisieren? Dann melden Sie sich bitte an. Die Registrierung ist kostenlos.

Jetzt registrieren
24 /25

Autoren und Bearbeitungen

11,11 Edits/Monat

Der Artikel ist 3 Jahre alt und wurde seitdem insgesamt 500 mal bearbeitet. Das entspricht etwa 25,0 Bearbeitungen/Monat.

240 Autoren

An dem Artikel haben bisher 240 Autoren mitgearbeitet, darunter 104 nicht angemeldete Benutzer. Durchschnittlich 2.08 Bearbeitungen/Benutzer.

Autor Edits im Artikelabsteigend sortieren Letzte 90 Tagen Edits gesamt Status
M 93 3 36426 Benutzer
Pessottino 3 1 116980 Benutzer
Steffen2 3 9318 Benutzer
L.Willms 3 3894 Benutzer
Frila 3 13762 Benutzer
Luke081515Bot 3 3 130691 Benutzer
RudolfSimon 3 9549 Benutzer
Timkonke 3 3 Benutzer
Itti 4 142566 Administrator
Se4598 4 30595 Benutzer
Aka 4 1305384 Administrator
Boshomi 5 1 189394 Benutzer
Torana 5 1 9491 Benutzer
Serols 5 30699 Benutzer
Zwergwissen 6 508 Benutzer
Schotterebene 8 1 27816 Benutzer
Pittimann 8 1 244169 Benutzer
Spurzem 12 50827 Benutzer
MartinV 16 1 8476 Benutzer
Ts85 46 39257 Benutzer
19 /25

Inhalt und Struktur

  • 135555 Zeichen
    Der Artikel umfasst aktuell 135555 Zeichen. Die Länge liegt damit im oberen Bereich.
  • 46 Überschriften
    Der Artikel ist gegliedert in 46 Abschnitte (2947 Zeichen je Abschnitt). Die Gliederung liegt im Optimalbereich.
  • 151 Abbildungen
    Der Artikel enhält 151 Abbildungen (898 Zeichen pro Abbildung), darunter 150 Bilder (jpg) und 1 Logos/Grafiken (svg/png).
  • 77 Einzelnachweise
    Der Artikel enhält 77 Einzelnachweise (1760 Zeichen pro Quelle). Die Quellenabdeckung liegt im Normalbereich.
Unternehmensdaten (Infobox):
  • Unternehmensform ok
  • Mitarbeiterzahl ok
  • Umsatz ok
  • Gründungsdatum ok
  • Sitz ok
  • Homepage ok
20 /25

Seitenaufrufe

30794 Aufrufe/Monat

Der Artikel wurde in den letzten 90 Tagen insgesamt 92382 mal aufgerufen (durschnittlich 1026 PIs/Tag).

Lizenzhinweise

Der Textabschnitt am Beginn dieser Seite stammt aus dem Artikel Opel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, Lizenz: CC-BY-SA, Liste der Autoren.

Die im Artikel enthaltenen Abbildungen können anderen Lizenzen unterliegen. Angaben zu Urhebern und Lizenzen sind durch Klick auf die jeweilige Abbildung erreichbar.

Die Auswertung und Zusammmenstellung der Daten auf dieser Seite darf unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden:
Quelle: Fleishman-Hillard Wikipedia Corporate Index, www.wikipedia-corporate-index.de

Autoren und Bearbeitung

Häufigkeit und zeitliche Verteilung der Bearbeitungen sind wichtige Indikatoren für Relevanz und Qualität eines Artikels. Die Liste der Autoren gibt Aufschluss über die am Artikel beteiligten Benutzer und deren Aktivität in der Wikipedia. So lassen sich zum Beispiel mögliche Unterstützer für die Verbesserung der Unternehmensdarstellung ermitteln.

Inhalt und Struktur

Hier finden Sie Angaben zur Struktur des Artikels. Insbesondere Bebilderung und Quellenangaben sind wichtige Indikatoren für die Qualität des Artikels. Schwächen in diesen Bereichen können vergleichsweise einfach durch das Unternehmen behoben werden, indem der Community entsprechendes Material zur Verfügung gestellt wird. Auch Vollständigkeit und Aktualität der Infobox können in aller Regel selbst behoben werden.

Verlinkungen

Die Verlinkung innerhalb der Wikipedia ist ein guter Indikator für die Relevanz eines Unternehmens innerhalb der Wikipedia. Dazu zählen neben der Präsenz des Unternehmens in anderen Sprachausgaben der Wikipedia vor allem die eingehenden Links aus anderen Artikeln. Gegenseitige Links sprechen für eine enge Beziehung zwischen Artikelgegenstand und dem verlinkten Thema.

Seitenaufrufe

Je häufiger ein Artikel aufgerufen wird, desto höher ist in der Regel auch seine Qualität. Denn das Viele-Augen-Prinzip der Wikipedia funktioniert bei häufig nachgefragten Artikeln besonders gut. Über den zeitlichen Verlauf der letzten 90 Tage lassen sich Schwankungen bei der Nachfrage - zum Beispiel aufgrund tagesaktueller Berichterstattung - nachvollziehen.